Armband gegen Babygehirne

2.00

Kategorie: Schlagwort:

Beschreibung

Schwangerschaftsdemenz

Schon mal was vom Phänomen „Schwangerschaftsdemenz“ gehört? Auch bekannt als Baby-Gehirne. Es ist so; Neuere wissenschaftliche Untersuchungen belegen, dass Frauen während der Schwangerschaft und noch lange danach unter vorübergehender Vergesslichkeit, Konzentrationsschwäche und Abwesenheit leiden können. Auch der Schlafmangel und all die neuen Dinge, die frischgebackenen Müttern zustoßen, helfen nicht, fit zu bleiben. Keine Panik, das gehört dazu.

Bieten Sie beide Brüste für eine gute Milchproduktion an

Ärgerlich ist jedoch der Rückgang der kognitiven Funktionen. Dies kann während der Stillzeit auch ziemlich schwierig sein; denn welche brust hast du deinem baby zuletzt angeboten? Manche Mütter können es an der Brust spüren, aber nicht alle können es, und für die Milchproduktion ist es wichtig, dass Sie beide Brüste anbieten und abwechseln. Aber was ist, wenn Sie bei vier der sieben Fütterungen vergessen haben, welche Brust es war und Sie eine Seite überstimulieren und die andere deutlich weniger Milch produziert. Dies möchten Sie verhindern.

Armband als Erinnerung

Zilverkapjes.nl bietet jetzt eine praktische Lösung. Ein Armband, das Ihnen hilft, sich daran zu erinnern, welche Brust Sie Ihrem Baby zuletzt gegeben haben. Wenn Sie das Armband rechts tragen, ist es die Brust, die Sie zuletzt präsentiert haben und umgekehrt. Es gibt zwei Varianten: ein weißes Armband und ein dezentes rosa Armband. Beide geben weiches Licht im Dunkeln, damit Sie bei Nachtfütterungen oder in einem abgedunkelten Raum leicht erkennen können, welche Brust angeboten werden darf. Auf dem weißen Armband steht „Die Welt ist schön mit dir“, das rosa Armband ist mit dem Text „Danke Mama“ verziert. Denn liebe Mütter, ihr macht einen tollen Job. Jede einzelne von euch sind Powerfrauen, die eine helfende Hand bei der Erziehung unserer nächsten Generation gebrauchen könnten.

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Armband gegen Babygehirne“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.